Boule-Club 
Konstanz e.V.

Copyright © 2018 Boule-Club Konstanz e.V.. Alle Rechte vorbehalten. Impressum

 

Aktuelles

 

 

Termine Clubmeisterschaft (intern)

 

 

Termine Winterrangliste (intern)

 

25.11.2018 1. Spieltag

02.12.2018 2. Spieltag

09.12.2018 3. Spieltag

16.12.2018 4. Spieltag

13.01.2019 5. Spieltag

20.01.2019 6. Spieltag

27.01.2019 7. Spieltag

03.02.2019 8. Spieltag

10.02.2019 9. Spieltag

17.02.2019 10. Spieltag

24.02.2019 11.Spieltag

10.03.2019 12. Spieltag

jeweils 14 Uhr

 

 

Start:

Strasse, PLZ, Ort
Ziel:

Strasse, PLZ, Ort

 

Counter

 

 

zuletzt aktualisiert

13 November 2018

 

 

Historisches

 

Der Boule-Club Konstanz e.V. wurde am 11.03.1981 von einigen Pétanque-spielern gegründet, die das Spiel von französischen in Konstanz stationierten Soldaten in den 70er-Jahren gelernt hatten. Bereits damals bestand der "Club Bouliste de Constance". Wir schlossen uns dem Deutschen Pétanque Verband an, von dessen Existenz wir durch Zufall erfuhren. Alsbald wurde auch ein Landesverband in Baden-Württemberg gegründet.

 

1982 konnten wir ein Gelände in der Pestalozzistraße beziehen, das zu der ehemaligen französischen Kaserne gehörte. Da die Mitgliederzahl rasch anwuchs, gelang es uns, das Gelände zu einem sehr schönen "Terrain de Pétanque" auszubauen. Ein kleines Vereinsheim, das "Café Carreau" wurde hauptsächlich in Eigenarbeit erstellt, so dass wir in der Lage waren, Turniere mit bis zu 150 Mannschaften auszurichten. 2014 mussten wir unser geliebtes Vereinsgelände verlassen und auf ein Übergangsgelände in der Hafenstraße ziehen. Im Dezember 2015 war dann endlich unser neues Vereinsgelände im Rosmarinheideweg fertiggestellt.  In seiner Anfangszeit hat der Verein Großveranstaltungen wie die Ausrichtungen der deutschen Weltmeisterschaftsqualifikation 1982 und 1984 veranstaltet. Zudem haben wir die Deutsche Meisterschaft im Triplette 2006 und etliche Landes-meisterschaften / DM-Qualifikationen für Baden-Württemberg in den Formationen Doublette Mixte (2005) und Triplette (2003, 2008, 2011) veranstaltet.

 

Auf unserem Vereinsgelände in der Pestalozzistraße veranstalteten wir seit der Gründung unseres Vereins jedes Jahr mehrere Turniere, dabei ist vor allem unser Zweitagesturnier in ganz Deutschland bekannt gewesen.

 

2014 mussten wir auf ein Übergangsgelände in der Hafenstraße ziehen, bis wir im Dezember 2015 auf unser neues Vereinsgelände im Rosmarinheideweg ziehen konnten. Leider fehlt uns der Platz im Rosmarinheideweg um wieder große Turniere zu veranstalten.

 

Der Boule Club Konstanz e.V. ist in folgenden Verbänden Mitglied:

-          Deutscher Petanque Verband e.V.

-          Boule Boccia Petanque Verband Baden-Württemberg e.V.

-          Stadt Sport Verband Konstanz e.V.

-          Badischer Sportbund Freiburg e.V.

 

Am 11.03.2011 feierte der Boule-Club Konstanz sein

30ig jähriges Vereinsjubiläum.

 

Sportliche Erfolge

 

Patrick III

5. Platz Weltmeisterschaft 2007

Deutscher Meister Triplette 2002

3. Platz DM Triplette 2011

3. Platz Doublette Mixte 2009

Vizemeister Junior 2001

3. Platz Junior 2000 und 1999

Landesmeister Doublette 2016

Landesmeister Doublette 2003

Landesmeister Triplette 2011

Vize-Landesmeister Triplette 2003

 

Marcel

Deutscher Meister Cadets 2001

Vizemeister Junior 2005

3. Platz Minimes 1998

Landesmeister Triplette 2018

 

Henry

Deutscher Meister Triplette 1984

 

Zizi

Landesmeister Doublette 1994

 

Mario

Landesmeister Triplette 2003

 

Karl

Vizemeister 1986 Doublette

Vizemeister 1986 Triplette

 

Musa

Deutscher Meister Doublette 1996

Deutscher Meister Triplette 2002

Vizemeister Tet a Tet 1990

3. Platz Triplette 1986

3. Platz Doublette Mixed 1996

Landesmeister Mixed 1996

Vize-Landesmeister Triplette 2003

 

Julien

9. Platz Weltmeisterschaft Jugend

Deutscher Meister Minimes 1998

Deutscher Meister Cadets 2000

Deutscher Meister Junior 2003

Vizemeister Junior 2004

3. Platz Cadets 2001

 

Günther

Vizemeister Doublette 1986

 

Max

Vizemeister Junior 2004

Landesmeister Triplette 2018

 

Jens

Deutscher Meister Minmes 1999

Deutscher Meister Cadets 2001

3. Platz Junior 2005

Landesmeister Triplette 2018

 

Manuel

Deutscher Meister Cadets 2001

Deutscher Meister Minmes 1999

Landesmeister Triplette 2003

 

Marc 

Deutscher Meister Minimes 2002

 

Peter

Landesmeister Triplette 2003

 

Serge

Deutscher Meister Triplette 1989

 

Michel

Deutscher Meister Triplette 1984

Deutscher Meister Doublette 1988

3. Platz Doublette 1988

 

Patrick I

3. Platz Doublette 1982

 

Hilmar

Europameister 55+ 2011

Deutscher Meister Tet a Tet 1987

3. Platz Triplette 55+ 2010

3. Platz Triplette 1986

Landesmeister Triplette 2000

Landesmeister 55+ 2008/09/10

 

Manuel

Vizemeister Juniors 1996

 

Ramona

Vizemeister Minimes 1996 und 1997

 

Timo

Deutscher Meister Tireur 2003

 

Frank

Deutscher Meister Triplette 2002

3. Platz Junior 2000 und 1999

Landesmeister Doublette 2003

Vize-Landesmeister Triplette 2003

 

Daniela

Vizemeister Minimes 1996 und 1997

 

Dolores

Europameister 55+ 2010

 

Patrick II

Europameister 55+ 2010

Deutscher Meister 55+ 2009

3. Platz Triplette 55+ 2010

Landesmeister 55+ 2008/09/10

 

Liga

 

Am 02.10.2004 wird der Boule-Club Konstanz zum ersten mal in der Vereinsgeschichte Meister der Baden-Württemberg Liga. Mit einem 2:1 über Heidelberg sicherten sich die Konstanzer im letzen Spiel den Meistertitel. Folgende Spieler haben dies erreicht: Musa, Hilmar, Timo, Patrick III, Frank, Julien und Harald.

 

 Jahr           BC KN 1                          BC KN 2                      BC KN 3

1999    4. Platz Oberliga           1. Platz Oberliga        5. Platz Bezirksliga

2000    3. Platz BaWüLiga        3. Platz Oberliga        7. Platz Bezirksliga

2001    3. Platz BaWüLiga    

 2002    6. Platz BaWüLiga        2. Platz Oberliga        2. Platz Kreisliga

2003    3. Platz BaWüLiga        2. Platz Oberliga        1. Platz Landesliga

2004    1. Platz BaWüLiga        3. Platz Oberliga        2. Platz Oberliga

2005    3. Platz BaWüLiga        2. Platz Oberliga        5. Platz Oberliga

2006    5. Platz BaWüLiga        3. Platz Oberliga      10. Platz Oberliga

2007    9. Platz BaWüLiga

2008  10. Platz BaWüLiga   

2009    1. Platz Oberliga           2. Platz Oberliga

2010    3. Platz BaWüLiga        5. Platz Regionalliga

2011    5. Platz BaWüLiga        7. Platz Regionalliga

2012    9. Platz BaWüLiga      11. Platz Regionalliga

2013  10. Platz BaWüLiga        9. Platz Oberliga

2014    5. Platz BaWüLiga        8. Platz Oberliga         2. Platz Kreisliga

2015    8. Platz BaWüLiga      12. Platz Oberliga

2016    2. Platz BaWüLiga        2. Platz Landesliga    2. Platz Kreisliga

2017    4. Platz BaWüLiga        3. Platz Landesliga    1. Platz Bezirksliga

2018    6. Platz BaWüLiga        3. Platz Landesliga  10. Platz Landesliga